Die jungen Wilden bleiben auf der Siegerstraße

Die jungen Wilden bleiben auf der Siegerstraße

spot_img

Von wegen „verflixtes 7. Spiel“ – die U14 gewinnt das 7. Saisonspiel

Dieses Wochenende waren unsere Grün Weißen Kids im Rahmen der U14-BFV- Förderliga zu Gast in Murnau. Die Kids hatten schon eine Menge Spaß während der Busfahrt und wollten auch auf dem Platz Spaß haben.

Schon im ersten Drittel übernahmen die Gäste die Kontrolle über das Spiel und kreierten einige Chancen, ohne sich mit einem Tor zu belohnen. Doch dann brach der linke Außenverteidiger linke Flanke durch, konnte bis zum 5 Meter-Raum nicht gestoppt werden und fand auch noch das platzierte Abspiel zum rechten Flügelstürmer, der den Ball nur noch über die Linie bringen musste.

Mit der Führung im Rücken drückten die Niederbayern weiter auf ein höheres Ergebnis. Kurz vor Schluss des ersten Drittels erklang der Pfiff nach einer Flanke. Der Murnauer Verteidiger traf mit hohem Bein die Rippen des Außenstürmers anstatt der Ball. Diese Chance ließ sich der Mittelstürmer der Kreisstadt nicht nehmen und erhöhte absolut gerecht auf 2:0.

Das zweite Drittel war geprägt von gegenseitigem Respekt. Trotz Rückstand versuchten die Oberbayern immer wieder, Chance zu erzeugen. Die Gäste verteidigten dieses jedoch geschickt. Eigene Chancen waren aufgrund einiger schlampiger Abspiele jedoch Mangelware. So fiel in Drittel 2 kein Tor. Das letzte Drittel musste die Entscheidung bringen.

Trotz viel Kontrolle der Grün Weißen über das Spiel, dauerte es bis in die Schlussphase, bis das 3:0 für die Deggendorfer gelingen wollte. Wieder über die linke Seite drang der Rechtsaußen in den Strafraum und bediente den Mittelfeldspieler mustergültig zu Knockout der Gastgeber. Wenig später brachte eine erneut sehr sehenswerte Kombination den entscheidenden Treffer zum 4:0.

Absolut verdient siegten die Gäste auch in dieser Höhe. Trotzdem großes Lob auch an die tapfer rausspielenden Gäste, die auf übertriebenes Defensivverhalten verzichteten und mutig mitspielen wollten.

SpVgg GW Deggendorf U14

Jetzt wollen die Grün Weißen auch im 8. Spiel am Samstag zuhause gegen Wacker Burghausen die weiße Weste ohne Punktverlust mit aller Macht verteidigen. Dass die gelingen kann, daran zweifelt weder das Team, noch die Trainer. Und doch muss erstmal die Leistung auf dem Platz wieder mal abgerufen werden.

mehr DEG-SPORT Berichte

TSV Aholming verliert Relegationsspiel

Eigentlich gut gespielt, auch einige Chancen erarbeitet, aber der Knipser fehlte dann offensichtlich.

Läufer des LV Deggendorf überzeugen bei den Lauffestspielen in der Mozartstadt

Als Team haben Gloria Ritter, Herbert Ritter und Birgit Graßler-Penzkofer den 10km City Run gefinisht.

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.
spot_img