U12 kämpft in der Förderliga-Gold um Punkte

U12 kämpft in der Förderliga-Gold um Punkte

spot_img


In der Herbstrunde 2023 hat sich die U12 der Spvgg GW Deggendorf einen Startplatz in der Goldgruppe der Förderligamannschaften gesichert. Die Hinrunde der Frühjahrssaison ist mit einem Sieg, einem Unentschieden und drei Niederlagen bereits absolviert.

Die U12-Jungs konnten auf dem hohen spielerischen und kämpferischen Niveau dieser Liga durchaus mithalten, mussten aber
auch lernen, dass jeder kleine Fehler in der Defensive hart bestraft wird und die eigenen Torchancen in der Offensive gut genutzt werden müssen, um Punkte sammeln zu können. Am Besten gelang dies beim 5:0-Heimsieg gegen Raigering, in der man jedes der drei Drittel gewinnen konnte und auch kein Gegentor zuließ.

Im ersten Saisonspiel mussten sich unsere Spieler erst an die schnelle Spielweise von Quelle Fürth gewöhnen, haben sich aber mit gutem Kampfgeist ein Unentschieden verdient. Die 5:0 Niederlage gegen die körperlich sehr robuste Mannschaft aus Wendelstein klingt deutlich, wenn man aber bedenkt, dass vier Tore durch Standardsituation oder Elfmeter entstanden sind, so konnte man die Heimreise zumindest mit dem Gefühl antreten, dass man bei glücklicherem Spielverlauf auch die Chance gehabt hätte, das Ergebnis ausgeglichener zu gestalten.

Die 2:3-Auswärtsniederlage gegen Cham bei sehr schwierigen äußeren Bedingungen war ebenso knapp wie die 1:3-Niederlage beim Tabellenführer Wacker Burghausen, bei dem man sich viele Torchancen erarbeitete und bei konsequenteren Aktionen vor dem gegnerischen Tor auch ein Unentschieden drin gewesen wäre.

Insgesamt ist das Trainerteam mit der spielerischen Entwicklung der U12-Mannschaft zufrieden, die Endergebnisse in der sehr guten Goldgruppe stehen dabei an zweiter Stelle. Wichtig ist zu sehen, dass man mit den besten U12-Mannschaften Ostbayerns mithalten kann, dass es aber auch noch einige Verbesserungspotentiale gibt, um die Defensive stabiler und die Offensive wuchtiger und torgefährlicher zu machen. In diesem Sinne freuen wir uns schon auf die Rückrunde, in der wir
sicherlich wieder einen Schritt nach vorne machen werden und unsere Stärken immer besser auf den Platz bringen können, so Trainer Robert Staudinger.

Fotos: Verein

mehr DEG-SPORT Berichte

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.

Kirchberger Damen gegen Frauenbiburg gefordert

Jetzt heißt es für die Blau-Weißen Damen im Niederbayernduell alle Kräfte mobilisieren und den erwartungsgemäß vielen heimischen Fans wieder kämpferischen und ansehnlichen Fußball zu bieten.

LV Deggendorf startet wieder „Lauf 10 Aktion“

Birgit Wacker und ihr Team werden mit ihrem Team den offiziell vorliegenden 10-Wochen-Plan nach Bedarf anpassen, so dass jeder Teilnehmer am Programm teilnehmen kann.
spot_img