TSV Seebach mit letztem Test vor Saisonstart

TSV Seebach mit letztem Test vor Saisonstart

spot_img
spot_img

Schön anzusehen war es wahrlich nicht, das Testspiel des Tabellenführers der Landesliga Mitte gegen die Gäste aus der Bezirksliga West, dem FSV Landau/Isar. Seebach hatte die Ballkontrolle, nach vorne tat sich relativ wenig. Am auffallendsten war das Geburtstagskind des Tages, Simon Griesbeck. Er brachte zumindest Gefahr für die Landauer Abwehr. So war er es dann auch, der in der 27. Minute in den 16er geschickt wird, sich bis zur Grundlinie durchkämpft und dann zurücklegt, wo sein Kapitän Christoph Beck bereitsteht und vollendet.

Simon Griesbeck tankt sich bis zur Grundlinie vor und legt zurück auf Christoph Beck – die Szene zum 1:0

In der Folge weiterhin das selbe Spiel, Seebach in Ballbesitz, Landau verschiebt im Mittelfeld und Abwehr recht gut. Für die Zuschauer eher langweilig, für die Seebacher ein durchaus gelungener Test. So trainieren sie, wie man gegen tief stehende Mannschaften gedultig seine Chancen suchen muss. Vor Allem vorsichtig bei Kontern des Gegners sein, einmal nicht aufgepasst und Landau hatte in Hälfte zwei die Chance zum Ausgleich. Die Abwehr um Kilian Schwarzmüller, Marius Weiderer, Sandro Nickl und Christoph Sibler aber sehr stabil, nach Vorne war das aber definitiv noch zu wenig vom Tabellenführer der Landesliga Mitte.

Als Testspiel abhaken und am kommenden Samstag gegen Fortuna Regensburg erfolgreich in die Rückrunde starten, sollte für den TSV Seebach jedoch wichtiger sein. Jedoch noch ein großes Fragezeichen, ob das Spiel auf dem Seebacher Rasen überhaupt stattfinden kann.

Torschütze des Tages: Christoph Beck

„Das war für unser Team ein gutes Testspiel, um zu sehen wo man steht. Jedoch hat man deutlich gemerkt, dass der TSV Seebach bereits etwas weiter ist als unsere Mannschaft. Sie haben das Spiel dominiert, ohne dass sie sich viele Großchancen herausspielen konnten. Mein Team ist defensiv sehr gut gestanden, haben die Räume sehr eng gemacht und dabei sehr viel Laufarbeit verrichtet,“ so Landaus Trainer Jochen Freidhofer.



mehr Berichte

Sportlerportrait

spot_img
spot_img

mehr DEGSPORT Berichte

Laufverein Deggendorf: Gesellige Jahreshauptversammlung 2023

Nach dem Abendessen standen die Verabschiedung der ausscheidenden Vorstandmitglieder und die Neuwahlen des Vorstandes an.

Amelie und Tobias Hanf sind LV-Vereinsmeister 2023

Die Teams wurden auf eine Stadionrunde geschickt und der Rundkurs musste zweimal gelaufen werden.

LV-Deggendorf in Dingolfing und Erding am Start

Die LV-Athleten sind gut aus der Sommerpause gekommen, die Spätform auf alle Fälle stimmt!

LV Deggendorf rockt Sommernachtslauf in Landau

Bei den Siegerehrungen, welche um 20 Uhr im Rahmen des Stadtfestes auf dem Platz stattfanden, war somit das hellblaue Shirt der LV–Athleten überaus stark vertreten.

„LAUF10!“ 2023 endet offiziell mit Abschlusslauf in Wolnzach

Der Startschuss für den gemeinsamen 10 km Abschlusslauf fiel am gefühlt den heißesten Tag des Jahres.

LV rockt Sommernachtslauf in Landau

Bei den Siegerehrungen, welche um 20 Uhr im Rahmen des Stadtfestes auf dem Platz stattfanden, war somit das hellblaue Shirt der LV–Athleten überaus stark vertreten.

LV Deggendorf beim 40. Vienna City Marathon vertreten

Isabell Richter feiert ihr Debüt auf der Marathonstrecke.

Vom Coach-Potato zum Fitness Profi

Aktion Lauf 10! beginnt am 1. Mai Auch in diesem Jahr beteiligt sich der LV Deggendorf wieder an der bayernweiten Aktion Lauf 10! Hier bekommen...

„LAUF10!“ – Aktion des LV Deggendorf beginnt am 1. Mai 2023 im Donau Wald Stadion

Birgit Wacker und ihr Team werden mit ihrem Team den offiziell vorliegenden 10-Wochen-Plan nach Bedarf anpassen, so dass jeder Teilnehmer am Programm teilnehmen kann.

Maria Brand und Tobias Schreindl gewinnen beim Deggendorfer Halbmarathon

Neuer Teilnehmerrekord und ein Streckenrekord beim 17. Deggendorfer Halbmarathon.

Laufverein erwartet 500 Läufer zum Halbmarathon

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für den Triathlon finden alle Interessierten auf der Homepage des LV Deggendorf.

aus unserem Archiv