Saisonstart bei den Deggendorf Pflanz

Saisonstart bei den Deggendorf Pflanz

spot_img

Crefeld kommt zum Auftaktkracher

Es läuft der Countdown für den Saisonstart 2023. Den Anfang macht am 11. März die Bundesligamannschaft. Um 18:00 Uhr erwartet das Team von Trainer Thomas Weiß den letztjährigen Playoff-Finalisten Crefelder SC II. Davor startet um 15:00 Uhr die neuformierte dritte Herrenmannschaft in die Landesligasaison gegen Donaustauf.

„Wir fiebern dem Saisonstart gegen Crefeld natürlich entgegen“, so der Pflanz-Coach. Die Aufgabe hat es gleich in sich. Die Crefelder sind eine der Top-Teams der zweiten Liga und mussten sich im letztjährigen Aufstiegsplayoff nur Atting geschlagen geben (3:7; 4:5). Die Pflanz haben den Crefeldern zweimal hart Paroli geboten. In Crefeld gab es eine denkbar knappe 5:6-Niederlage; zu Hause gelang den Deggendorfern ein sensationeller 14:8-Sieg.

Von daher werden die Gäste gewarnt sein und entsprechend fokussiert nach Deggendorf kommen: „Den letztjährigen Aufsteigerbonus haben wir heuer sicher nicht mehr. ich gehe von einem ganz harten Fight um jeden Ball aus“, so Weiß.

Deggendorf Pflanz

Erschwerend kommt sicherlich hinzu, dass den Pflanz in dieser frühen Saisonphase mit Marcel Pfänder, Jonas Stern und Neuzugang Silvan Heiss drei wichtige Akteure noch nicht zur Verfügung stehen werden. Dafür hat der bestehende Kader eine achtwöchige intensive Vorbereitung hinter sich. Speziell die Juniorenspieler entwickeln sich sehr gut und werden den Kader bereits gegen Crefeld gezielt verstärken. Hinzu kommt, dass Florian Herdrich nach mehr als einjähriger verletzungsbedingter Pause wieder im Pflanz-Trikot auflaufen wird. In jedem Fall ist alles angerichtet für einen intensiven Saisonauftakt in der zweiten Bundesliga Süd. Für die Pflanz ein erster wichtiger Schritt zur Mission „Top 18 in Deutschland“. Ziel der Pflanz ist es demnach, den tollen vierten Platz des Vorjahres zu wiederholen.

tw/red

mehr DEG-SPORT Berichte

TSV Aholming verliert Relegationsspiel

Eigentlich gut gespielt, auch einige Chancen erarbeitet, aber der Knipser fehlte dann offensichtlich.

Läufer des LV Deggendorf überzeugen bei den Lauffestspielen in der Mozartstadt

Als Team haben Gloria Ritter, Herbert Ritter und Birgit Graßler-Penzkofer den 10km City Run gefinisht.

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.
spot_img