Manuel Schwab neuer Cheftrainer der SSG-Damen

Manuel Schwab neuer Cheftrainer der SSG-Damen

spot_img

Schwerer Abschied – Das Coach-Gespann Scheichenzuber und Klima hört auf

Metten – Noch im alten Jahr musste die Vereinsspitze die Entscheidung abnicken. Jetzt zu Jahresbeginn wurde der Wechsel bei den SSG-Handballerinnen vollzogen: Die Cheftrainer Kerstin Scheichenzuber und Sebastian Klima haben ihr Amt als Übungsleiterteam der Oberliga-Damen niedergelegt. Das Training der Mettener Handballerinnen wird ab sofort Manuel Schwab übernehmen, der bereits mehrere SSG-Teams erfolgreich geführt hatte.

„Für die Mädels und für uns war es ein sehr schwerer, ein tränenreicher Abschied,“ berichtet Kerstin Scheichenzuber, die das Team zuletzt beim Spiel in Freising gegen die HSG Freising-Neufahrn betreut hatte. Trainer-Kollege Klima, derzeit verletzt,  ließ es sich nicht nehmen, auf seinem Weg zum Herren-Spiel nach Indersdorf zum Abschied in Freising vorbeizuschauen. Klima: „Wir hatten eine ebenso gute wie erfolgreiche Zeit miteinander und dafür bin ich sehr dankbar.“ Zur Begründung ihres Rücktritts gaben die beiden Coaches jeweils zunehmendes berufliches Engagement an.

Technischer Leiter und SSG-Vizepräsident Martin „Moartl“ Blüml dankte Scheichenzuber und Klima für ihre langjährige hervorragende Arbeit. „Kerstin und Basti haben die Tradition des erfolgreichen Mettener Damenhandballs in bester Weise fortgeführt.“ Den beiden sei es ebenso bravourös gelungen, die talentierte weibliche Jugend in das Damenteam zu integrieren.

Manuel Schwab (38) trainierte die Oberliga-Herren der SSG, bevor er 2022 das Amt an Walter Steininger übergab. Als langjähriger Jugendtrainer  führte der gelernte Maurer und Bautechniker die B-Junioren bis in die Landesliga Süd. Schwab gehört nach wie vor dem Kader der Mettener Oberliga-Herren an.  

Bericht: Peter Dermühl

mehr DEG-SPORT Berichte

TSV Aholming verliert Relegationsspiel

Eigentlich gut gespielt, auch einige Chancen erarbeitet, aber der Knipser fehlte dann offensichtlich.

Läufer des LV Deggendorf überzeugen bei den Lauffestspielen in der Mozartstadt

Als Team haben Gloria Ritter, Herbert Ritter und Birgit Graßler-Penzkofer den 10km City Run gefinisht.

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.
spot_img