HC Deggendorf vor richtungsweisendem Spiel

HC Deggendorf vor richtungsweisendem Spiel

spot_img

TG Landshut II gastiert als ärgster Verfolger an der Donau – E-Jugend Turnier am Vormittag

Klar kann man jetzt noch nicht behaupten, dass man sich in der heißen Phase der Saison befindet. Jedoch steht für den Deggendorfer Handballclub am kommenden Samstag um 18:00 Uhr ein Spiel an, dass zeigen wird, wo die Reise in der restlichen Spielzeit hingehen wird. Mit 8:2 Punkten und nur einer Niederlage steht man zu Zeit auf Tabellenplatz zwei hinter dem TV Eggenfelden, der allerdings bereits ein Spiel mehr absolviert hat.

Jetzt kann man sich entweder Luft verschaffen oder wieder Mitten ins Getümmel der Tabelle rutschen. Der erste Verfolger kommt nämlich aus Landshut und wird nun versuchen, Boden auf den HC gut zu machen und in der Tabelle gleichzuziehen.

Zwar startete die Bayernliga-Reserve etwas holprig in die Saison, konnte sich aber zuletzt gut stabilisieren und einen wichtigen Sieg gegen den VfL Waldkraiburg einfahren. Angeführt vom ewigen Dauerbrenner in den Reihen Dino Elezovic ist der HCD zum Greifen nah für die Landshuter, die dieses Jahr mit einer jungen und agilen Truppe in die Spielzeit gestartet ist.

Das gerade erwähnte „Holpern“ ist den Deggendorfern erst in den letzten beide Spielen zuzuschreiben gewesen. Zunächst sah man gegen oben genannte Waldkraiburger nicht wirklich Land, dann tat man sich letzte Woche gegen das Tabellenschlusslicht aus Straubing lange schwer und musste sich den Sieg erkämpfen. Auf den ersten Blick kein guter Zeitpunkt für die Mannen von Klaus Meinberger um in ein Topspiel zu starten. Vielleicht aber doch die Möglichkeit mal wieder zu zeigen, was in dem gut gespickten Kader so steckt.

Wenn alles nach Plan läuft, sind alle Akteure mit Ausnahme von Zaglauer, Kober und Eberhardt mit an Board. Meinberger kann also aus den Vollen schöpfen und wird seine beste Truppe auf die Platte schicken. Die Leitlinie ist klar: In der Deckung muss man Elezovic und Co. An der engen Leine halten und kompakt agieren. Nach Vorne muss man endlich zum bewährten Tempohandball zurückfinden und klare Torchancen kreieren. Dann ist in heimischer Halle vor den eigenen Fans alles möglich. Für Deggendorf spielen voraussichtlich: (Tor) Detlaf, Blöchinger, (Feld) Rendl, Baumann, Meiser, Czisch, Lotos, Mily, Buchner, Poek, Roth, Thanner, Gasz und Heuer. 

der Kapitän ist zurück: Valentin Lotos

Bereits ab 10:00 Uhr ist schon etwas geboten in der Comenius-Halle. Dann darf zunächst der Nachwuchs in Form der E-Jugend ran, die in einer kleinen Turnierform ihr Können unter Beweis stellen werden.

Auswärts muss an diesem Samstag dann die männliche C-Jugend ran. Sie reisen nach Kehlheim und wollen dort ihre Farben erfolgreich vertreten.

Am Sonntag darf dann auch die D-Jugend noch in der Ferne ran. Ihr kleiner Turnierspieltag findet ab 10:00 Uhr in Straubing statt.

mehr DEG-SPORT Berichte

TSV Aholming verliert Relegationsspiel

Eigentlich gut gespielt, auch einige Chancen erarbeitet, aber der Knipser fehlte dann offensichtlich.

Läufer des LV Deggendorf überzeugen bei den Lauffestspielen in der Mozartstadt

Als Team haben Gloria Ritter, Herbert Ritter und Birgit Graßler-Penzkofer den 10km City Run gefinisht.

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.
spot_img