Dragons-Junioren haben gegen Freising Grizzlies wenig Chancen

Dragons-Junioren haben gegen Freising Grizzlies wenig Chancen

spot_img

Spiel um Bayerische Meisterschaft und Ligaspiel jeweils deutlich verloren

Mit den Freising Grizzlies kam eine Top-Mannschaft auf die Anlage der Passau Beavers in Patriching, der derzeitigen Spielstätte der Deggendorf Dragons. Im ersten Spiel, der Hauptrunde zur Bayerischen Juniorenmeisterschaft, gewannen die Grizzlies mit 18:3.

Im anschließenden Match in der Baseball Juniorenliga Bayern nahmen die Gäste durch ein 15:3 den Siegpunkt mit. Sechs Teams bewerben sich um den Titel des Bayerischen Juniorenmeisters. Neben den Freising Grizzlies sind es die Deggendorf Dragons, die Disciples aus München-Haar, , die Gauting Indians die Guggenberger Legionäre aus Regensburg und die SG München Caribes/Grünwald Jesters.

Pitcher Filip Slomka und Catcher Lukas Abordiencei boten mit ihrer Defense in den ersten beiden Innings dem Favoriten einigermaßen Paroli. „Nur“ 3:1 stand es da für die Gäste. Lukas Abordiencei holte den Run für die Hausherren. Im dritten Inning legten Samuel Barreto und Filip
Slomka sogar noch zwei Zähler drauf. Dann allerdings ging’s bergab. Ob es der Respekt vor dem Gegner war? Jedenfalls kassierten die Deggendorfer durch mangelnde Konzentration nacheinander in den nächsten drei Spielabschnitten jeweils fünf Runs. Sie selbst konnten nichts
mehr landen.

Catcher Lukas Abordiencei gibt seinem Team sicheren Halt hinter der Platte – Foto: Jasmin Sethapakdi

Der starke Freisinger Pitcher schickte die Dragons Batter oft mit StrikeOuts zurückauf die Bank. Nach zweieinhalb Stunden stand fest: Die Freising Grizzlies haben sich mit 18:3 eine gute Ausgangsposition geschaffen. Dragons Teammanager Francisco Barreto sieht für sie
ausgezeichnete Chancen bei der Bayerischen und auch der Deutschen Junioren Meisterschaft ein deutliches Wort mitreden zu können.

Im zweiten Spiel, es war ein normales Ligaspiel, machten den Akteuren, besonders den Dragons die ungewohnt warmen Temperaturen zu schaffen. Zu allem Unglück bekam Nils Pickert einen Pitch an den Ellenbogen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Von dort kam jedoch bald Entwarnung. Gott sei Dank waren zumindest die Knochen heil geblieben. Dieser Schock hat die Mannschaft zusätzlich verunsichert, ihr Widerstand war gebrochen.

Die Grizzlies verhielten sich sehr fair und nutzten die Schwäche des Gegners nicht aus. Soll heißen: sie gingen „vom Gas“ und
brachten die Partie mit einem 15:3 zu Ende. Coach Francisco Barreto zog Resümee: „Wir hatten uns mit einem Spitzenteam zu messen. Die Jungs haben selbst erkannt, wo wir uns verbessern können. Da werden wir im Training weitermachen.“

Bericht: Herbert Schüßler

mehr DEG-SPORT Berichte

TSV Aholming verliert Relegationsspiel

Eigentlich gut gespielt, auch einige Chancen erarbeitet, aber der Knipser fehlte dann offensichtlich.

Läufer des LV Deggendorf überzeugen bei den Lauffestspielen in der Mozartstadt

Als Team haben Gloria Ritter, Herbert Ritter und Birgit Graßler-Penzkofer den 10km City Run gefinisht.

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.
spot_img