Deggendorfs U14 auf Kurzvisite bei Jahn Regensburg

Deggendorfs U14 auf Kurzvisite bei Jahn Regensburg

spot_img

SpVgg GW Deggendorf U14 von schlägt den Jahn Regensburg mit 6:0


Nachdem am Samstag Wacker Burghausen wegen zu vielen Ausfällen das Förderligaspiel absagen
musste, war die U14 sehr froh, dass der Jahn Regensburg am Sonntag zu einem Freundschaftsspiel lud.
Die Kreisstädter waren durchaus gewarnt, da die Regensburger diese Saison schon Bayern München und
1860 München schlagen konnten.


Dementsprechend konzentriert gingen die Grün Weißen zu Werke und ließen den Gastgebern keine Luft
und keinen Platz zur Entfaltung. Das war auch der Grund, warum sich die Regensburger so schwer taten
im Spielaufbau. Frühe Ballverluste und schnelles Umschalten waren die Folge, wodurch sich die Gäste
einige gute Chancen erspielten. 2 x Aluminium und zu wenig Zielwasser verhinderten jedoch die
Belohnung. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit war es dann aber soweit. Die Deggendorfer holten sich durch einen schnellen Konter die 1:0 Führung. So ging es auch in die Halbzeit.


Das Bild änderte sich auch nicht in der 2. Halbzeit. Schon nach wenigen Minuten konnten die
Kreisstädter die Führung auf 3:0 ausbauen. In der Folgezeit wurde wieder die eine oder andere Chance
kläglich liegen gelassen. Wie aus dem nichts dann in der letzten Aktion der Pfiff nach Faulspiel im Gästestrafraum und Strafstoß für die Regensburger. Doch der Keeper behielt die Nerven und tauchte
den Ball sicher aus dem linken Eck.

In der 3. Halbzeit wurde der Druck der Gäste immer größer. Entlastung für die Jahn-Recken Mangelware.
Folgerichtig konnten die Grün Weißen noch 3 wunderschöne Tore nachlegen und gewannen absolut
verdient mit 6:0. Ein toller Nachmittag für die U14 von GW Deggendorf. Wenn es was zu bemängeln gab, dann die Chancenauswertung. Das aber ist Jammern auf hohem Niveau.

Dieses Wochenende steht das Auswärtsspiel in der Förderliga gegen TSV Grünwald auf dem Programm.
Die Deggendorfer wollen auch im 8. Saisonspiel ihre weiße Weste ohne Punktverlust anbehalten. Und
schon die Woche darauf lädt der große FC Bayern zum Tanz. Auch da wollen die Grün Weißen beweisen,
dass sie dem nächsten Profinachwuchs Paroli bieten können. Bisherige Bilanz aus 6 Spielen gegen
Proficlubs diese Saison: 1 Unentschieden und 5 Siege.

Bericht: Alex Bär

mehr DEG-SPORT Berichte

TSV Aholming verliert Relegationsspiel

Eigentlich gut gespielt, auch einige Chancen erarbeitet, aber der Knipser fehlte dann offensichtlich.

Läufer des LV Deggendorf überzeugen bei den Lauffestspielen in der Mozartstadt

Als Team haben Gloria Ritter, Herbert Ritter und Birgit Graßler-Penzkofer den 10km City Run gefinisht.

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.
spot_img