Deggendorfer Volleyballer: Erste Heimspiele in der Rückrunde

Deggendorfer Volleyballer: Erste Heimspiele in der Rückrunde

spot_img

Am Samstag, den 20. Januar 2024, lädt der TSV Deggendorf in der Comeniushalle die Teams der Roten Raben Vilsbiburg und des TV Viechtach zu einem packenden Volleyballspieltag ein. Der erste Aufschlag erfolgt um 14 Uhr, und die Deggendorfer Jungs, die sich aktuell auf dem sicheren zweiten Platz der Tabelle befinden, freuen sich auf zwei herausfordernde Partien.

Am letzten Samstag wurde in Gars die Rückrunde auswärts eingeleitet. Nach einigen Trainings im Januar konnte eine Leistungssteigerung in diesem wichtigen Spiel um Platz 2 erzielt werden. Auch weil alle Kranken und angeschlagenen Spieler wieder mitmischten wurde der Tabellendritte aus Gars auf Abstand gehalten, mit 25:15, 22:25, 25:19 und 25:21 gewannen die Jungs aus Deggendorf ihr erstes Spiel im neuen Jahr.

Im Fokus des ersten Spiels zuhause gegen die Roten Raben Vilsbiburg steht die Revanche für das vorherige Duell. In einem hart umkämpften Spiel, das mit 3 zu 2 knapp verloren ging, werden die Deggendorfer alles daransetzen, diesmal als Sieger hervorzugehen. Das Publikum kann sich aufspannende Ballwechsel und packende Aktionen freuen, wenn der TSV Deggendorf gegen die aktuell auf dem 7. Platz platzierten, Roten Raben Vilsbiburg antritt.

Im zweiten Spiel des Tages wartet der TV Viechtach auf die Deggendorfer. Beide Mannschaften sind sich aus der letzten Saison in der Bezirksliga bekannt, wo es immer zu packenden und spannenden Spielen kam. Die Jungs vom TSV Deggendorf erinnern sich an die starken Leistungen des TV Viechtach und wissen, dass sie auf einem guten 4. Platz in der Tabelle stehen, was ihre Motivation und Wettbewerbsfähigkeit unterstreichen.

Die Spieler des TSV Deggendorf setzen alles daran, ihre Position in der Tabelle zu stärken und sich mit Erfolgen gegen beide Teams vom Spieltag zu behaupten. Die Unterstützung der Fans ist dabei von großer Bedeutung, und die Deggendorfer Jungs hoffen auf zahlreiche Zuschauer, um gemeinsam einen erfolgreichen Spieltag zu erleben.

mehr DEG-SPORT Berichte

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.

Kirchberger Damen gegen Frauenbiburg gefordert

Jetzt heißt es für die Blau-Weißen Damen im Niederbayernduell alle Kräfte mobilisieren und den erwartungsgemäß vielen heimischen Fans wieder kämpferischen und ansehnlichen Fußball zu bieten.

LV Deggendorf startet wieder „Lauf 10 Aktion“

Birgit Wacker und ihr Team werden mit ihrem Team den offiziell vorliegenden 10-Wochen-Plan nach Bedarf anpassen, so dass jeder Teilnehmer am Programm teilnehmen kann.
spot_img