Die Deggendorf Pflanz – Zurück in der 2. Bundesliga

Die Deggendorf Pflanz – Zurück in der 2. Bundesliga

spot_img

Herren 1 gehen als Dritter wieder hoch

2022 heißt es wieder Zweitliga-Skaterhockey in Deggendorf. Nach dem Abstieg 2019 gehen die Pflanz als Dritter der Regionalliga Südost wieder hoch – und nutzen dazu das formelle Nachrückerrecht nach dem Verzicht der beiden Playoff-Finalisten Augsburg und Pleystein. „Wir haben uns diese Entscheidung reiflich im Team überlegt“, so der alte und neue Trainer Thomas Weiß: „Am Ende hat sich das Team klar für den Aufstieg positioniert.“

Die größten Argumente dafür lieferte die Mannschaft selbst durch eine beständige Vorwärtsentwicklung in den Jahren 2020 und 2021. Man dominierte die Regionalligagruppe nach Belieben und scheiterte im vorgezogenen Finale gegen eine bundesligataugliche Augsburger Reserve denkbar knapp (6:7; 9:11):

Wir wissen natürlich, dass wir uns in der 2. Bundesliga enorm werden strecken müssen, aber ich vertrete klar die Auffassung, dass man als Team immer mit den nächsten Aufgaben wachsen muss“, so der Trainer.

Trainer Thomas Weiß

In der 2. Bundesligakommen auf die Pflanz mit Crefeld, Atting und Merdingen Skaterhockey-Schwergewichte zu. Darüber hinaus treffen die Pflanz auf Kaarst, Hilden, Spaichingen und Langenfeld. Insgesamt wird es auf drei Auswärtswochenenden sowie das Auswärts-Derby in Atting hinauslaufen. „Das wird für unsere Truppe eine abenteuerliche Herausforderung, die wir aber mit großer Lust und Leidenschaft angehen“, freut sich Weiß auf die Begegnungen.

Und das Ziel ist intern auch ausgegeben: Top 20 in Deutschland, was Platz Fünf bedeuten würde: „Das ist massiv ehrgeizig, aber wir glauben an unsere Mannschaft und wollen jeden ärgern.“ Das Team selbst bleibt in den großen Zügen zusammen. Lediglich der Verjüngungsprozess setzt sich fort. So werden etliche Spieler aus dem heurigen Junioren- und Jugendkader die Vorbereitung mitmachen und gfs. mit Einsätzen bedacht werden. Überdies ist das Trainerteam (Thomas Weiß, Manuel Bayer) noch auf der Suche nach einem Neuzugang, der den langzeitverletzten Florian Herdrich (Knieverletzung im Junioren-Finale) ersetzen kann. Die Vorbereitung beginnt am 08. Januar mit einem achtwöchigen Fitnessprogramm unter Leitung von Andreas Richter und Martin Weinberger. Hinzu kommen zwei Hockeyeinheiten pro Woche ab 11. Januar sowie ein Torhütertraining ab 11. Januar unter Leitung von Manuel Früchtl.

mehr DEG-SPORT Berichte

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.

Kirchberger Damen gegen Frauenbiburg gefordert

Jetzt heißt es für die Blau-Weißen Damen im Niederbayernduell alle Kräfte mobilisieren und den erwartungsgemäß vielen heimischen Fans wieder kämpferischen und ansehnlichen Fußball zu bieten.

LV Deggendorf startet wieder „Lauf 10 Aktion“

Birgit Wacker und ihr Team werden mit ihrem Team den offiziell vorliegenden 10-Wochen-Plan nach Bedarf anpassen, so dass jeder Teilnehmer am Programm teilnehmen kann.
spot_img