Deggendorfer U17 bleibt auch nach 9 Spielen ungeschlagen

Deggendorfer U17 bleibt auch nach 9 Spielen ungeschlagen

spot_img

Somit auch das Maß der Dinge der Landesliga Süd

Bereits am 8. Spieltag im Heimspiel gegen den Tabellenletzten FC Stätzling fuhr die Mannschaft einen souveränen 4:0 Heimsieg ein, bei dem sich wiederum Lukas Weidlich als dreifacher Torschütze nach Vorlagen von Luis Weber, Timo Wagner und Simon Pönn, der auch einmal selbst traf, in die Torjägerliste eintragen konnte.

Mit 20 Punkten nach 8 Spielen fuhr die Mannschaft nach Regensburg zur viertplazierten U16 des SSV Jahn, die mit einem Sieg punktemäßig hätte gleichziehen können. Angestachelt durch den Sieg des ASV Cham am Vortag und den kurzzeitigen Verlust der Tabellenspitze startete die Mannschaft fulminant und erzielte durch Lukas Weidlich nach Traumpass in die Tiefe durch Simon Pönn bereits in der 3. Spielminute das 1:0. Mit einem direkt verwandelten Freistoß erhöhte die Deggendorfer Tormaschine in der 35. Minute auf 2:0. Wie auch in allen Spielen davor arbeitete die Mannschaft beherzt und diszipliniert gegen den Ball und ließ nur wenig auf das Tor von Josip Sego kommen. In der 58. erhöhte David Iglhaut nach einem gut ausgespielten Konter und Simon Pönns 5. Saisonvorlage auf 3:0, das gleichzeitig den Endstand herstellte. Die Deggendorfer bleiben somit auch im 9. Saisonspiel ungeschlagen und auf Tabellenplatz 1. Besonders bemerkenswert ist die unglaubliche defensive Stabilität. So spielte die Mannschaft bereits das sechste Mal zu 0 und musste erst 3-mal einen Gegentreffer hinnehmen.

Um die bisher tollen Leistungen gebührend zu feiern, löste die Mannschaft ihren Preis durch den Gewinn des letztjährigen Lindner-Cups ein und machte sich mit 2 Mikar-9-Sitzern auf den Weg nach Mariakirchen und wurde von der Lindner Group ins Schloss-Bräu zu einem großartigen Essen eingeladen.

Foto: Verein

mehr DEG-SPORT Berichte

TSV Aholming verliert Relegationsspiel

Eigentlich gut gespielt, auch einige Chancen erarbeitet, aber der Knipser fehlte dann offensichtlich.

Läufer des LV Deggendorf überzeugen bei den Lauffestspielen in der Mozartstadt

Als Team haben Gloria Ritter, Herbert Ritter und Birgit Graßler-Penzkofer den 10km City Run gefinisht.

Die SpVgg Niederalteich muss in die Relegation

Ein Spiel - zwei Verlierer. Denn Perlesreut steigt trotz Sieg ab und Niederalteich muss in die Abstiegs-Relegation.

Ein Jungbrunnen namens SSG Metten

Von den rund 400 Mettener Handballer sind 210 zwischen sechs und 18 Jahre alt.

Crunchtime vor dem ERDINGER Meister-Cup 2024

ERDINGER Meister-Cup 2024 - los geht es am Wochenende vom 29./30. Juni mit den fünf Bezirksvorentscheiden.

SSG Metten C-Juniorinnen mit Top-Leistung

Mustergültig: Souverän haben die C-Juniorinnen ihre Qualifikation zur Handball-Oberliga absolviert.

Landesliga Mitte: Topspiel um Platz 2 endet Unentschieden

Mit Wut im Bauch wollte Hauzenberg die letzten Minuten das Spiel auf teufel komm raus gewinnen, All In - hieß die Ansage von Trainer Dominik Schwarz.

Laufverein Deggendorf richtet 18. Triathlon mit Niederbayerischer Meisterschaft aus

Ganz neu in diesem Jahr: auch die Jahrgänge 2007-2012 dürfen in einem Schüler- und Jugendtriathlon am Wettbewerb teilnehmen.

ERDINGER Meister-Cup 2024 – Wer feiert sein Sommermärchen?

Erding, 24.04.2024 – Ganz Deutschland freut sich in diesem Jahr auf mitreißende Spiele, beste Stimmung und ausgelassene Feierlaune – sowohl auf der großen nationalen...

Kirchberger Damen: Sieg gegen Frauenbiburg und Klassenerhalt eingetütet

Die Blau-Weißen Damen konnten den allerersten Sieg gegen das Niederbayerische Aushängeschild im Frauenfußball feiern.

LV Deggendorf bei ersten Wettkämpfen

Die Leistungen sind das Ergebnis regelmäßigen gemeinsamen Trainings in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

Die SpVgg Plattling machts wieder in der Nachspielzeit

Die SpVgg Plattling feiert den zwölften Saisonsieg und festigt den 5. Tabellenplatz der Kreisliga Straubing.
spot_img