Anzeigespot_img

Spvgg Plattlings U19 ist in der Bezirksoberliga angekommen

SpVgg Plattling U 19 – SG Hutthurm/Salzweg  7:0

Im 1. Heimspiel in der Bezirksoberliga zeigten die Hausherren von Beginn an druckvollen Offensivfußball. Mit schnellen Kombinationen kamen sie immer wieder gefährlich vor das Gästetor. So fiel bereits in der 13. Minute die Führung durch Samuel Wallner. Toll über den Flügel herausgespielt, war das 2:0 durch Luca Saller. Mit dem verdienten 3:0 durch Andi Brandl in der 38. Minute ging man in die Pause.

Auch im 2. Durchgang ließ die Heimelf um Kapitän Fabian Kirr nicht locker. So fielen die Tore in regelmäßigen Abständen durch Wallner zum 4:0 (53.), Maxi Brandl zum 5:0 (78.). Das 6:0 – eine wunderbare Kombination der Offensivabteilung – schloß wiederum Andi Brandl ab. Unmittelbar danach setzte Tobi Hofmann mit dem 7:0 den Endstand in einer in der 2. Halbzeit einseitigen Partie.

Erwähnenswert ist die tadellose Leistung des jungen Schiedsrichtergespanns.

spot_img
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

beliebte Artikel