spot_img

U13 der SpVgg GW Deggendorf ist niederbayerischer Meister und zieht ins Pokalfinale ein

Die U13 der SpVgg GW Deggendorf wurde in der Meisterrunde 2022 mit vier Siegen und zwei Unentschieden mit einem Torverhältnis von 24 zu 7 Toren, erfolgreich niederbayerischer Meister. Die letzten Spiele gegen SV Schalding-Heining mit 5:2 und Dingolfing mit 5:0 wurden souverän gewonnen. Nur gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Gegner der JFG Kinsachkickers musste man sich mit einen 2:2 zufriedengeben. An diesem Tag wurden sehr viele Torchancen erarbeitet, aber leider nicht genutzt. Trotzdem sind die Trainer Matthias Lehner und Robert Staudinger mit Teammanager Hans-Jürgen Ecker voll des Lobes der gezeigten Leistung ihrer Sprösslinge.

Ebenso konnte die U13 nach Siegen über die Vereine ASV Ortenburg (4:1), DJK Kellberg (5:0) und Sturm Hauzenberg (5:2), in das Pokalfinal des Südzuckerpokals einziehen. Bemerkenswert ist die Leistung, da bei allen 3 Spielen komplett auf die 7 Regionalauswahlspieler verzichtet wurde und die Spiele souverän für sich entschieden werden konnten.

Jetzt gilt es noch bis zu den Pfingstferien weiterhin Erfahrungen in Testspielen gegen gute Gegner aus Kareth-Lappersdorf, Wacker Burghausen und gegen Waldperlach München zu sammeln.

aus unserem Archiv

DEGSPORT AKTUELL