spot_img

TOTO-Pokalfinale Niederbayern Kreis Ost

TOTO-Pokalfinale Niederbayern Kreis Ost

spot_img

Am heutigen Freitagabend steigt im Sonnenwaldstadion in Schöllnach das große Finale um den Pokal. Der SV Schöfweg trifft dabei auf die SpVgg GW Deggendorf.

„Die Deggendorfer sind als Mannschaft extrem zusammengewachsen und spielen einen Fußball auf Landesliganiveu. Da werden wir viel laufen und die Zweikämpfe annehmen müssen. Ein paar Blessuren gibt es, aber die Mannschaft ist hochmotiviert und wird in Bestbesetzung antreten können. Wir brauchen einen rundum perfekten Tag um den Jungs aus der Donaustadt Paroli bieten zu können“, so Schöfwegs Trainer Matthias Süß.

Mit viel Selbstbewußtsein aus den letzten Spielen können die Deggendorfer nach Schöllnach reisen. Dennoch erwartet sie ein heißer Tanz, denn die Schöfweger gelten als kampfstark und in einem Finale gelten meist andere Gesetze. Auf Deggendorfer Seite fehlen auch einige Akteure. Tormann Lukas Groll, Schmöller, Kett, Kraschinski, Unholzer, Nick Hof und Tim Kraus fehlen voraussichtlich. Ob Torjäger Martin Kauschinger spielen kann entscheidet sich kurzfristig. „Ein solches Finale wird über Disziplin, Kampfgeist und Siegeswillen entschieden, genau das zeichnet die Schöfweger aus, aber wir werden dagegenhalten und dem Spiel unseren Stempel aufdrücken“, so der sportliche Leiter Andreas Schäfer.

Sollten der jungen Deggendorfer Mannschaft nicht die Nerven vor einem Finale flattern, könnte ein Pokalsieg ihr erster gemeinsamer großer Erfolg im Herrenbereich werden. Aber auch die Schöfweger würden sich über einen Finalsieg bestimmt nicht beschweren.

Wenn in der regulären Spielzeit kein Sieger gefunden wird, gehts ins Elfmeterschießen.

SPIELBEGINN ist um 18:30 in Schöllnach


DEGSPORT wird vor Ort sein und mit einer Bildergalerie berichten.

spot_img
spot_img

DEGSPORT Kooperationspartner

spot_img

mehr DEGSPORT Berichte

SSG-Handballer auf Punktejagd in Oberbayern

Ihren Saisonauftakt bestreiten die Oberliga-Damen am Sonntag ebenfalls in Schleißheim.

Fußball-Damen setzen Siegesserie fort

Somit steht man nach drei Spielen mit neun Punkten an der Tabellenspitze.

Versprechen eingelöst – Frank Reichl läuft 160 Kilometer in rund 27 Stunden

"Es ist schon Wahnsinn, welch großartige Unterstützung ich bei all meinen Aktionen erleben darf", so Frank Reichl.

Dragons Jugend erkämpft stolzen Sieg in Regensburg

Keinen Respekt vor dem großen Namen Regensburg Legionäre zeigten die Deggendorf Dragons zu Beginn der Herbstrunde der Baseball Jugend-Landesliga Mitte.

Vorbereitung und Saisonstart der U13 Mannschaft der SpVgg GW

Zum Start in die BOL-Saison startet die U13 mit 2 Siegen gegen 2 große Favoriten auf den Titel

Mettens Handballer bestreiten erstes Heimspiel der Saison

Gleich beim ersten Heimspiel der neuen Spielzeit müssen Mettens Oberliga-Herren eine Rechnung begleichen.

aus unserem Archiv

100 Jahre SpVgg Plattling – TSV 1860 München

TSV 1860 München - die Löwen in Plattling Ein großes Fest sollte es werden, das hundertjährige Vereinsjubiläum der SpVgg Plattling. Und das wurde es auch....

50 Jahre Frauenfußball in Deggendorf

Eigentlich sollten „50 Jahre Frauenfußball“ in diesem Jahr deutschlandweit groß gefeiert werden, bis die Corona-Pandemie die Planungen zunichte machte. Im Jahr 1970 gab der Deutsche...

Frank Reichl und sein Sternstunden-Lauf 2020

Ultra-Marathon-Läufer Frank Reichl wollte in der Vorweihnachtszeit ein Projekt starten, um bedürftigen Kindern zu helfen. Angedacht war ein Freundschafts- oder Nikolauslauf mit...