spot_img

SSG Metten geht dezimiert in vorletztes Heimspiel

SSG Metten geht dezimiert in vorletztes Heimspiel

spot_img
spot_img

Pandemiebetroffene SSG-Handballer erwarten die MBB SG Manching – Am Wochenende vier Jugendspiele in der St. Benedikt-Sporthalle

Metten – Mit dem vorletzten Heimspiel erreichen die Oberliga-Herren der SSG Metten die Zielgerade in der Saison 2021/2022. Gegner ist die Mannschaft der Betriebssportgemeinschaft Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB) aus Manching nahe Ingolstadt. Außerdem stehen vier Heimspiele des männlichen SSG-Nachwuchses  auf dem Handball-Wochenendprogramm.

Die Pandemie sorgt bekanntlich auch im Sport für manche Kuriositäten: Vor drei Jahren, in der Saison 2019/2020, ist die MBB SG Manching in die Bezirksoberliga Altbayern aufgestiegen, aber bis jetzt haben die Klosterer kein einziges Spiel gegen das Manchinger Werksteam bestritten. Derzeit rangieren die Oberbayern, die sich mit ihrer engagierten Jugendarbeit einen Namen gemacht haben, nach der deutlichen 17:31-Niederlage beim HC Deggendorf auf dem letzten Tabellenplatz.

Besonders aussagekräftig ist die Platzierung aufgrund des von der Pandemie durcheinander gewirbelten Spielplans allerdings nicht. Darüber ist sich Mettens Chefcoach Mane Schwab „durchaus  im Klaren.“ Hinzu kommt, dass zum einen  Corona die Reihen seines Teams gelichtet hat, zum anderen nach der Spielabsage vom vergangenenes Wochenende  seitens des ASV Dachau etwas Spielpraxis fehlt.

Schwab muss also auf sein Reservepersonal zurückgreifen und hofft dabei auf manch einen von Ehrgeiz angetriebenen Auftritt. Anpfiff in der St. Benedikt-Sporthalle ist morgen,Samstag, um 17 Uhr.

Vier Jugendspiele warten auf die Fans gepflegten Nachwuchshandballs  am Wochenende in Metten:

SSG Metten C-Jugend

Samstag, C-Junioren, bezirksübergreifende Bezirksliga (ÜBL) , 10.30 Uhr: SSG – TSV Rottenburg; B-Junioren, bezirksübergreifende Bezirksoberliga (ÜBOL), 14.30 Uhr: SSG – JHG; Sonntag, D-Junioren, Bezirksliga Ostbayern, Staffel Ost, 13 Uhr: SSG – HC Forchheim; B-Junioren (ÜBOL), 15 Uhr: SSG – TSV Wendelstein.

Mettens Oberliga-Damen sind spielfrei. Das nächste Match findet am 02.04. um 16 Uhr beim TSV Schleißheim statt.

Peter Dermühl

mehr Berichte

Sportlerportrait

spot_img
spot_img

mehr DEGSPORT Berichte

Die U13 von Grün-Weiß holt sich Platz 3 bei der Niederbayerischen Hallenmeisterschaft

Auch wenn die unglückliche Habfinalniederlage schmerzt, dominiert doch der Stolz auf Platz 3 von 198 Teams.

SSG-Handballer scheitern in Dachau an sich selbst – Damen gewinnen

29:36-Niederlage gegen Tabellenführer ASV – Damen auswärts erfolgreich.

SSG-Handballer planen Favoritensturz

Auswärts im Einsatz sind auch die Damen- und Herren-Reserven sowie drei Jugendteams.

Volles Haus beim 8. Globus-Cup des SV Pankofen

Das anschließende Finale konnte dann auch das halten, was man von einem Finale erhofft.

Mettener Handball feiert Kantersiege

Ein begeistertes Mettener Publikum sah in der 2. Hälfte weiterhin hochmotivierte Klosterer.

SSG Damen zerlegen TSV Schleißheim II

25:6 hieß es am Schluss für die danach lange vom begeisterten Publikum umjubelten SSG-Damen.

U13 überrascht beim Sparkassen-Nachwuchs-Cup in Landau auch die großen Vereine

m Spiel um Platz 3 wartete wieder ein alter Bekannter, die U13 der Akademie von RB Salzburg.

Handball-Festival in Metten

Sieben SSG-Teams am Ball – Herren erwarten TG Landshut II - Damen gegen TSV Schleißheim II– Heimspiele der Reserven – Jugend-Topteams im Einsatz Metten –...

SSG-Damen erreichen Tiefpunkt

Lichtblick zu Jahresbeginn: Mettens C-Junioren gewinnen auswärts gegen das Team des FC Bayern München klar mit 28:22 ab.

SSG Jugend mit Sieg beim FC Bayern München

Am kommenden Sonntag ist um 11:15 Uhr der PSV München zu Gast in Metten.

Unsere Kooperations-Partner in der Region:

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

aus unserem Archiv