Schanzerer kommen als Geheimfavoriten

SSG-Handballer hoffen gegen die HG Ingolstadt dennoch auf Sieg –Damen haben Ingolstadts Landesliga-Reserve zu Gast

Metten – Zu den aktuellen Meisterschaftskandidaten der Herren-Bezirksoberliga Altbayern zählen die üblichen Verdächtigen TG Landshut II, Landesliga-Absteiger HSG Freising-Neufahrn und der SV Wacker Burghausen. Auch die MBB SG Manching und die HG Ingolstadt empfehlen sich für höhere Weihen.

Am Samstag um 17 Uhr wollen die Klosterer den Schanzerern in Metten auf den Zahn fühlen. Sogar den Status eines Geheimfavoriten hat die HG inne, seit 1992 eine Spielgemeinschaft aus ESV und TV Ingolstadt. Zu Saisonbeginn hatte man sich aus der eigener Jugend und mit Neuzugängen personell gut verstärkt. Mannschaftsverantwortlicher Markus Anders kann derzeit auf einen beachtlichen Saisonauftaktsieg auswärts gegen den SC Eching und auf eine eher unglückliche Heimniederlage gegen Mitfavorit Freising verweisen.

Mettens Cheftrainer Mane Schwab hatte nach der Pleite in Eching reichlich zu tun, sein Team erneut auf Kurs zu bringen. Die Trainingseinheiten standen daher ganz im Zeichen der schnellen Rückwärtsbewegung und der Beschleunigung des Angriffsspiels. Im Match gegen die Schanzerer kann er wieder auf Goalgetter Michi Zisler zählen, und auch die hoffnungsvollen Nachwuchskräfte stehen bereit.

Die SSG Damen

Schanzerinnen haben die SSG-Damen anschließend um 19.30 Uhr im Spiel der Bezirksoberliga zu Gast. Gegen die Landesliga-Reserve der HG Ingolstadt will die Truppe des Trainergespanns Kerstin Scheichenzuber/ Sebastian Klima nach dem nicht gerade berauschenden Remis zum Saisonauftakt zuhause gegen die SpVgg Erdweg endlich zwei schöne Zähler in Metten behalten.

Die weiteren Spiele:

Damen II, Bezirksklasse Ost, Samstag (Sa), 17 Uhr: ETSV 09 Landshut – SSG;

Herren II, Bezirksklasse Ost, Sa, 18 Uhr in Zwiesel: HSG Bayerwald – SSG;

Die Spiele der SSG-Jugend:

B-Juniorinnen, Übergeordnete Bezirksliga (ÜBL), Sa, 15.15 Uhr: ETSV 09 Landshut – SSG;

D-Junioren, Bezirksliga Ostbay., Staffel Ost, Sa, 15.30 Uhr: HG Amberg – SSG;

D-Juniorinnen, Bezirksklasse Ostbay., Staffel Süd, Sa, 16 Uhr: SG Mintraching/ Neutraubling – SSG.

Bericht: Peter Dermühl

Anzeige