spot_img

Erfolgreiches Nachwuchs-Team: Die U13 der SpVgg GW

Erfolgreiches Nachwuchs-Team: Die U13 der SpVgg GW

spot_img
spot_img

U13 kann im hitzige Derby gegen den FC Passau die Tabellenführung in der BFV-Förderliga Ost ausbauen

Am Sonntag stand das Spitzenspiel der BFV-Förderliga Ost auf dem Programm. Die U13  der SpVgg Deggendorf war als Tabellenführer zu Gast beim Zweitplatzierten FC Passau. 3 Drittel je 25 Minuten sollten zeigen, wer aus diesem Derby als Sieger hervorgeht.

Von Anfang an nahmen die Kids aus Deggendorf das Zepter in die Hand und drangen auf den Führungstreffer. Doch die clever verteidigenden Hausherren wussten ein ums andere Mal, dies zu verhindern. Kurz vor Ende
des ersten Drittels brachte eine Brustablage des Mittelfeldspielers nach hohem Ball auf den rechts durchlaufenden Außenstürmer die Erlösung und verdiente Führung für die Gäste.

Auch im zweiten Drittle hatten die Jungs und das Mädel aus Deggendorf von Anfang an den Fuß auf dem Gaspedal. Folgerichtig kam in der 28. Minute auch die 2:0 Führung für die jungen Wilden aus der Kreisstadt.
Von nun an dümpelte das Spiel ein wenig dahin ohne große Chancen auf beiden Seiten. Das sollte sich in der 50. Minute ändern. Wie aus dem nichts kamen die Hausherren zu Ihrer ersten richtig großen Chance und nutzten diese zum Anschlusstreffer.

Dementsprechend forsch stürmten die Passauer aus der Kabine um im entscheidenden Drittel die Partie endgültig zu drehen. Das wollten die Deggendorfer natürlich verhindern und so begann das Spiel hektisch zu werden. Die Hektik gipfelte 5 Minuten vor Schluss in einer Tätlichkeit des Passauer Stürmers. Der absichtliche Ellbogenschlag in die Magengegend seines Gegenspielers brachte ihm den Platzverweis. Was für ein Bärendienst für sein Team. Denn kurz darauf konnten die in Überzahl spielenden Deggendorfer einen Konter hervorragend ausspielen und erzielten den 1:3 Endstand.

Kämpferisch hielt das Spitzenspiel das, was es versprach. Von zwei starken Teams konnte sich das spielerisch bessere letztendlich auch durchsetzen.

Jetzt freuen sich die Deggendorfer mit Ihren Trainern Martin Pinzl und Marco Müller auf den nächsten Gegner am kommenden Sonntag: Wacker Burghausen.

ein Teil der Mannschaft mit ihren Trainern

U13 setzt sich auch im Pokal durch


Am Dienstag stand für die U13 der SpVGG GW Deggendorf die zweite Runde des BFV-Kreispokals auf dem Terminplan. Die erste Runde überstanden die Grün Weißen kampflos, da der Gegner FC Künzing das
Spiel kurzfristig absagte. In Runde 2 empfing nun der TSV Mitterfels die Kreisstädter. 4 x Aluminium und tapfer verteidigende Gastgeber verhinderten in Halbzeit eins eine höhere Führung. Soging es mit 1:0 für die Deggendorfer in die Kabine.

In Halbzeit zwei wurden die Aktionen zielstrebiger und die Abschlüsse genauer. So konnten sich die jungen Wilden Gäste letztendlich klar mit 7:0 durchsetzen und sind schon gespannt, wer in Runde 3 zum Tanz bittet.

mehr Berichte

Sportlerportrait

spot_img
spot_img

mehr DEGSPORT Berichte

Revanche geglückt – HCD gewinnt in Pfarrkirchen

Erneut eine geschlossene Teamleistung der Deggendorfer die mit dem dritten Sieg in Folge ihre Serie ausbauen.

Tabellenführer zu stark für die SSG Damen

Schon die letzten beiden Heimspiele hatten die Mettener Damen gegen die Manchingerinnen verloren. Obwohl Manching schon länger mit einem Spielerinnenschwund klarkommen mußte, fühlten sie...

SSG Herren II kämpfen bis zum Schluss und bezwingen Croatia Geiselhöring

Eine bemerkenswerte kämpferische Leistung die zum Erfolg führt.

HCD gegen Pfarrkirchen auf Wiedergutmachung aus 

Spätestens seit dem Hinspiel sollten die Deggendorfer also gewarnt sein.

SSG Metten Heimspiel-Wochenende – Oberliga-Herren mit Advent-Präsent?

Am Samstag ab 15 Uhr spielen Herren II anschließend die Herren I und um 19 Uhr die Damen.

SSG Metten Damen II

Das letzte Spiel der 2. Damenmannschaft in diesem Jahr und zugleich das erste der Rückrunde ist wieder das Derby, diesmal in Deggendorf. Das Spiel ist am 10. Dezember um 14:00 Uhr.“

Rote Karte treibt SSG-Damen zum Auswärtssieg

Bis auf ein paar wenige Blackouts haben wir ein gutes Spiel abgeliefert.

TSV Plattling: Volleyball Damen

Die Plattlinger Damen hätten es sich viel leichter machen können. Am Ende zählt der Sieg und die Punkte!

FC Deggendorf holt sich Edward Hinz

Nach der Vorstandswahl im Sommer hat der neue Abteilungsleiter Karl-Heinrich Stern einiges mit dem FC Deggendorf vor.

SSG Oberliga-Damen gastieren bei der TuS Pfarrkirchen

Freunde des Nachwuchs-Handballs werden am Samstag um 16 Uhr in der St. Benedikt-Sporthalle auf ihre Kosten kommen.

SpVgg GW U13 – Abwärtstrend gestoppt

Am Ende gewann die Deggendorfer U13 dieses Turnier souverän mit 7 Punkten vor Traunstein mit 4 Punkten, Gundelfingen mit 3 Punkten und Freiham mit 1 Punkt.

Unsere Kooperations-Partner in der Region:

spot_img
spot_img
spot_img

aus unserem Archiv