spot_img

Die U17 der SpVgg GW an der Tabellenspitze

spot_img

Die U17 der SpVgg GW Deggendorf um das Trainerduo Max Beilbl und Uli Kett konnte dieses Wochenende einen sehr wichtigen Auswärtssieg gegen den SV Raigering einfahren. Dadurch holte man wichtige Punkte für den Verbleib in der Landesliga und sicherte sich zunächst auch die Tabellenspitze in der Landesliga-Quali-Gruppe Ost.


In der ersten Halbzeit agierte das grün-weiße Team zwar überlegen, doch meist kam der letzte,entscheidende Pass nicht an. So stand nur ein Tor nach einer einstudierten Eckenvariante durch Fabian Bauer zu Buche.

In der zweiten Halbzeit dann ein völlig anderes Bild. Nun lief das Kombinationsspiel der Deggendorfer wie am Schnürchen. Lange Ballbesitzphasen wurden immer wieder mit mustergültigen und zielstrebigen Angriffen – meist über den Flügel – abgeschlossen. Die Dominanz der Deggendorfer sorgte sehr früh nach der Pause für das 2 zu 0 durch Fabian Stahl.

Nun war die Gegenwehr der sehr defensiv agierenden Raigeringer gebrochen. In schöner Regelmäßigkeit folgten die weiteren Tore durch Luis Grill, zweimal Laurin Hübscher und ein Eigentor zum zwischenzeitlichen 6 zu 0.
Der schönste Angriff zum Ende der Partie ergab den 7 zu 0 – Kantersieg: Luis Grill setzte durch einen Vertikalpass Jakob Brett in Szene. Dieser brach zur Grundlinie durch und legte in den Rückraum zum einlaufenden Laurin Hübscher, der mit einer wuchtigen Direktabnahme dem Torhüter keine Chance ließ.

Neben den sieben Toren war es auch wichtig, einmal auch kein Gegentor zu kassieren. Insgesamt eine überzeugende Leistung der Deggendorfer Jungs um Teamkapitän Luca Canales – vor allem in der zweiten Halbzeit.

mehr DEGSPORT Berichte

Der SV Deggenau bleibt Kreisklassist

Das letzte Relegationspiel der Saison konnte nicht gewonnen werden.

Deggenau verspielt Relegationsspiel in der Nachspielzeit

Schwache Leistung gegen den Kreisligisten. Aber sie haben noch eine minimale Chance wenn beide Bezirks-Vize aufsteigen sollten.

U13 der SpVgg GW Deggendorf ist niederbayerischer Meister und zieht ins Pokalfinale ein

Trainer Matthias Lehner und Robert Staudinger mit Teammanager Hans-Jürgen Ecker sind voll des Lobes.

Deggendorfs Fußballerinnen holen sich den Pokal

Vor der prächtigen Kulisse von über 300 Zuschauern in Bernried gelang den Damen der Pokalsieg Am Vatertag standen sich die Damen des SV Kirchberg i....

SV Deggenau gewinnt Relegationsspiel

Der SV Deggenau und der SV Motzing bestreiten am kommenden Donnerstag das "Finale" in der Gruppe Straubing/Deggendorf!

Deggendorf siegt im letzten Heimspiel

Zu einem weiteren Spitzenspiel kommt es am Donnerstag, für die Grün-Weißen Damen. Sie spiele

Deggendorfer Damen verlieren Spitzenspiel mit 1:4

Kirchberger Damen abgebrüht und mit einem lupenreinen Hattrick.

SpVgg GW Damen möchten Tabellenspitze erobern

Wir wollen gewinnen und dann auch die Meisterschaft holen, so Trainerin Sandra Klause.