spot_img

25. Lallinger Open des TC Lallinger Winkel

25. Lallinger Open des TC Lallinger Winkel

spot_img
spot_img

von Sandra Riedl

Am Samstag, den 23. Juli war es wieder so weit, die 25. Lallinger Open fanden statt. Dieses Jahr endlich wieder für alle Tennisfreunde mit dem altbekannten Gartenfest.

Das Doppelturnier startete mit 20 Teams in die Gruppenphase. Die Spieler starteten in vier Gruppen, in denen die vier vermeintlich stärksten Duos jeweils auf Platz 1 gesetzt waren, während alle anderen Teams den Gruppen zugelost wurden. Nach bereits vielen spannenden Matches, kamen die vier besten Teams aus jeder Gruppe ins Achtelfinale und konnten somit ihren Weg zum Erfolg weiterführen.

Im Anschluss wurden das Viertel- und Halbfinale bestritten, teilweise schon mit dem ein oder anderen Auswechselspieler in den Teams. Im Finale trafen dann Team Kaußing mit Tobias und Karl Greiner gegen M&M mit Markus Drexler und Martin Blüml in einer epischen Regenschlacht gegeneinander an, das dann in einem knappen Tiebreak das Team Kaußing für sich entscheiden konnte.

Die Finalisten

Bei der Siegerehrung wurden nicht nur den drei besten Teams Preise überreicht, es wurden auch zum ersten Mal dieses Jahr Preise für das beste Outfit vergeben, dabei konnten sich die Super Mario Sisters durchsetzen.

TC Lallinger Winkel 25. Lallinger Open

Kulinarisch wurde man den ganzen Tag mit Bier vom Fass und dem schon berühmten Gyros versorgt. Auch musikalisch wurden die Lallinger Open hervorragend umrahmt, was einige bis spät abends noch das Tanzbein schwingen ließ.

Die 3 besten Platzierungen:

1. Team Kaußing (Tobias & Karl Greiner)

2. M&M (Markus Drexler & Martin Blüml)

3. Angetrieben von Hopfen (Hans Piehler & Walter Geiger)

waren mit dem dritten Platz mehr als zufrieden, Angetrieben von Hopfen (Hans Piehler & Walter Geiger)

Die 3 besten Outfits:

1. Super Mario Sisters (Pia Sigl & Monika Cruchten)

2. Das doppelte J’chen (Jenny & Julia Piehler)

3. Schokobon (Johanna & Jonas Rengsberger)


die Bilder werden präsentiert von:

mehr Berichte

Sportlerportrait

spot_img
spot_img

mehr DEGSPORT Berichte

Revanche geglückt – HCD gewinnt in Pfarrkirchen

Erneut eine geschlossene Teamleistung der Deggendorfer die mit dem dritten Sieg in Folge ihre Serie ausbauen.

Tabellenführer zu stark für die SSG Damen

Schon die letzten beiden Heimspiele hatten die Mettener Damen gegen die Manchingerinnen verloren. Obwohl Manching schon länger mit einem Spielerinnenschwund klarkommen mußte, fühlten sie...

SSG Herren II kämpfen bis zum Schluss und bezwingen Croatia Geiselhöring

Eine bemerkenswerte kämpferische Leistung die zum Erfolg führt.

HCD gegen Pfarrkirchen auf Wiedergutmachung aus 

Spätestens seit dem Hinspiel sollten die Deggendorfer also gewarnt sein.

SSG Metten Heimspiel-Wochenende – Oberliga-Herren mit Advent-Präsent?

Am Samstag ab 15 Uhr spielen Herren II anschließend die Herren I und um 19 Uhr die Damen.

SSG Metten Damen II

Das letzte Spiel der 2. Damenmannschaft in diesem Jahr und zugleich das erste der Rückrunde ist wieder das Derby, diesmal in Deggendorf. Das Spiel ist am 10. Dezember um 14:00 Uhr.“

Rote Karte treibt SSG-Damen zum Auswärtssieg

Bis auf ein paar wenige Blackouts haben wir ein gutes Spiel abgeliefert.

TSV Plattling: Volleyball Damen

Die Plattlinger Damen hätten es sich viel leichter machen können. Am Ende zählt der Sieg und die Punkte!

FC Deggendorf holt sich Edward Hinz

Nach der Vorstandswahl im Sommer hat der neue Abteilungsleiter Karl-Heinrich Stern einiges mit dem FC Deggendorf vor.

SSG Oberliga-Damen gastieren bei der TuS Pfarrkirchen

Freunde des Nachwuchs-Handballs werden am Samstag um 16 Uhr in der St. Benedikt-Sporthalle auf ihre Kosten kommen.

SpVgg GW U13 – Abwärtstrend gestoppt

Am Ende gewann die Deggendorfer U13 dieses Turnier souverän mit 7 Punkten vor Traunstein mit 4 Punkten, Gundelfingen mit 3 Punkten und Freiham mit 1 Punkt.

Unsere Kooperations-Partner in der Region:

spot_img
spot_img
spot_img

aus unserem Archiv