spot_img

25. Lallinger Open des TC Lallinger Winkel

25. Lallinger Open des TC Lallinger Winkel

von Sandra Riedl

Am Samstag, den 23. Juli war es wieder so weit, die 25. Lallinger Open fanden statt. Dieses Jahr endlich wieder für alle Tennisfreunde mit dem altbekannten Gartenfest.

Das Doppelturnier startete mit 20 Teams in die Gruppenphase. Die Spieler starteten in vier Gruppen, in denen die vier vermeintlich stärksten Duos jeweils auf Platz 1 gesetzt waren, während alle anderen Teams den Gruppen zugelost wurden. Nach bereits vielen spannenden Matches, kamen die vier besten Teams aus jeder Gruppe ins Achtelfinale und konnten somit ihren Weg zum Erfolg weiterführen.

Im Anschluss wurden das Viertel- und Halbfinale bestritten, teilweise schon mit dem ein oder anderen Auswechselspieler in den Teams. Im Finale trafen dann Team Kaußing mit Tobias und Karl Greiner gegen M&M mit Markus Drexler und Martin Blüml in einer epischen Regenschlacht gegeneinander an, das dann in einem knappen Tiebreak das Team Kaußing für sich entscheiden konnte.

Die Finalisten

Bei der Siegerehrung wurden nicht nur den drei besten Teams Preise überreicht, es wurden auch zum ersten Mal dieses Jahr Preise für das beste Outfit vergeben, dabei konnten sich die Super Mario Sisters durchsetzen.

TC Lallinger Winkel 25. Lallinger Open

Kulinarisch wurde man den ganzen Tag mit Bier vom Fass und dem schon berühmten Gyros versorgt. Auch musikalisch wurden die Lallinger Open hervorragend umrahmt, was einige bis spät abends noch das Tanzbein schwingen ließ.

Die 3 besten Platzierungen:

1. Team Kaußing (Tobias & Karl Greiner)

2. M&M (Markus Drexler & Martin Blüml)

3. Angetrieben von Hopfen (Hans Piehler & Walter Geiger)

waren mit dem dritten Platz mehr als zufrieden, Angetrieben von Hopfen (Hans Piehler & Walter Geiger)

Die 3 besten Outfits:

1. Super Mario Sisters (Pia Sigl & Monika Cruchten)

2. Das doppelte J’chen (Jenny & Julia Piehler)

3. Schokobon (Johanna & Jonas Rengsberger)


die Bilder werden präsentiert von:

spot_img
spot_img

DEGSPORT Kooperationspartner

spot_img

mehr DEGSPORT Berichte

LV Deggendorf mit starker Beteiligung bei der Challenge Roth

Die Starter des LV zeigten großen Kampfgeist und erreichten in sehr guten Zeiten das Ziel.

„LAUF10!“ 2022 endet offiziell mit Abschlusslauf in Wolnzach

Laufverein Deggendorf beteiligt sich mit großem Team am 10 km-Lauf.

Tobi Stadler übernimmt in Niederalteich

Nach der 0:2-Auftaktniederlage der SpVgg Niederalteich beim SC Zwiesel haben sich die Verantwortlichen entschieden, die Zusammenarbeit mit Coach Norbert Kammerl zu beenden.

Laura Dahlmeier eröffnet Heimat-Trail auf der Rusel

Laura Dahlmeier nutze aber die Gelegenheit um ihre sportliche Tagesration zu vollenden und hat die gesamte Laufstrecke absolviert.

Aus Zwei mach Eins – Dragons + Türk Gücü = TG Dragons

Gleichzeitig präsentierte die Vereinsführung einen neuen Hauptsponsor, der auch den Stadionnamen und Trikotwerbung erhält. Die „Donau Energietechnik Arena“ beherbergt künftig die Sportler.

25. Lallinger Open des TC Lallinger Winkel

Es war ganz schön was los am Tennisplatz in Lalling.

Die Pflanz werden 25 – großes Fest am 30. Juli 2022

Das Highlight des Abends dürfte die ab 18 Uhr geplante "Inline-Disco" mit Barbetrieb sein. Egal ob jung oder alt, sämtliche Gäste sind Willkommen.

1. Deggendorfer Stadtmeisterschaft im Sportklettern

Bereits seit 2018 wird die Kletterhalle in Natternberg von vielen Kletterbegeisterten von nah und fern gerne genutzt. Dem Deggendorfer Alpenverein fehlt bisher aber noch die offizielle Einweihungsfeier für die Halle.